Vor kurzem fand sich das Organisationsteam für das Niederrheinische Bierfest zusammen, um die Auswahl für die vielen Biersorten zu treffen, die auf der Veranstaltung am 15. und 16. Mai 2020 angeboten werden.

auswahl klein

Trafen sich zur „Bierprobe“ (v.l.n.r): Stefan Heistermann, Florian Stiers, Mario van Bebber, Luca Hellermann, Christoph Paschek, Andre Boßmann, David Polm

Dabei wurde festgelegt, dass 18 unterschiedliche Biersorten erhältlich sein werden. Davon sollen 14 Sorten frisch vom Fass angeboten werden. Neben diesem eher erfreulichen Termin sind alle Beteiligten inzwischen auf Hochtouren mit den Vorbereitungen beschäftigt. Unter anderem sind Gespräche mit den Ordnungsbehörden angesetzt, um ein sicheres Vergnügen zu gewährleisten. Da das Fest im vergangenen Jahr so erfolgreich war, dass die Abendkassen frühzeitig geschlossen werden mussten, geht der Bürgerschützenverein Menzelenerheide 1879 e. V. als Veranstalter auch dieses Jahr von einem regen Zuspruch aus und freut sich auf viele Besucher, die ein paar gesellige Stunden erleben wollen.

Countdown

Social Media